Mittwoch, 22. Juni 2011

Stricken lernen

Hallo ihr Lieben,

bis jetzt hab ich mich immer sehr schwer getan, wenn es ums Stricken geht, aber das kann doch eigentlich so schwer nicht sein, also hab ich mir schöne dicke Wolle und Stricknadeln Stärke 12 bestellt.



Und so sieht das Ganze nach einem verstrickten Knäul aus:



Die Anleitung hab ich bei Youtube gefunden. Dort gibt es einen Strickkurs von Lana Grossa mit Magdalena Neuner.

Die Wolle ist Ragazza Tu von Lana Grossa. Leider nicht allzu preiswert, dafür aber eine unheimlich tolle Wolle. Sehr weich und flauschig (also genau das Richtige, um sie im Sommer zu einem Schal zu verarbeiten :P)

Der ideale Einstieg für Anfänger ist es auf jeden Fall :D

Liebe Grüße,
Sheepy

Kommentare:

  1. Die Wolle ist ein Traum!!
    Viel Spaß beim stricken wird bestimmt was tolles draus werden.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ja, oder :D Ich find die auch richtig schön :D
    Danke dir :)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen